AktiveUnternehmer

 

Unsere Ziele

Gesellschaftlich: Das positive Image unserer Unternehmen nutzen, um die Menschen auf die Probleme in einem übergriffigen Staat aufmerksam zu machen.

Politisch: Eine kritische Masse an Unternehmerinnen und Unternehmern erreichen, um politischer Willkür Einhalt zu gebieten.

Wirtschaftlich: Gemeinsam eine stabile Grundlage für den deutschen Mittelstand schaffen.

Ein großes Netzwerk mittelständischer Unternehmer bildet die Grundlage für weitere Schritte wie öffentlichkeitswirksame Aktionen, Klagen und im äußersten Fall der Widerstand zum Wohle der Allgemeinheit.

 

Unsere ersten Schritte

  • Auftaktveranstaltung am 27.02.2021 als Kick-Off für ein großes Unternehmernetzwerk und Veröffentlichung unseres Statements.
  • Vernetzung mit weiteren Initiativen wie „Zukunft in Not“, Augsburg und „Ostbayern sieht Schwarz“.
  • Pressearbeit zur Verbreitung unserer Initiative und für mehr öffentliche Wahrnehmung.
  • Gespräche mit (Lokal-)Politikern die sich ähnlich kritisch in der Öffentlichkeit äußern.
  • Newsletterkampagnen und Social Media für mehr Reichweite.

 

Wir brauchen Sie!

Vernetzen Sie sich in Ihrer Region. Gerne führen wir Unterzeichner aus einem Einzugsgebiet zusammen – melden Sie sich bei uns unter [email protected]

Sprechen Sie weitere Unternehmerinnen und Unternehmer an, sich unserer Bewegung anzuschließen – nutzen Sie Ihr Netzwerk.

Melden Sie eine Veranstaltung an und informieren Sie die Presse. Unser Statement und Pressemeldungen.

Benennen Sie die Probleme deutlich – wir sind keine Bittsteller.  Wir sind das Rückgrat Deutschlands!

 

 

Gemeinsam können wir etwas bewegen, vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Brief herunterladen

Flyer

Icon

Flyer Aktive Unternehmer 5 MB 701 downloads

...

AktiveUnternehmer Netzwerke

Werden auch Sie in Ihrer Region aktiv.

Wir helfen Ihnen beim Start.

Schreiben Sie uns: